Projekt Religionspädagogik

Seit den Sommerferien wird das ehemalige Hortzimmer als Musik- und religionspädagogisches Zimmer genutzt.

Ende November ist jetzt das religionspädagogische Projekt angelehnt an die religionspädagogische Praxis nach Franz Kett und Schwester Esther gestartet.

Einmal in der Woche (derzeit Freitag Vormittag) trifft sich die Gruppe im neuen Musik- und Religionszimmer. Hier entdecken und erleben wir im Kirchenjahr gruppenübergreifend verschiedene Aspekte und Geschichten der Religionen.

Aktuell:
Die Weihnachtsgeschichte (bis Mitte Dezember)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.