Waldgruppe 18 Mai 2016

Waldausflug ins Reich von Kaulquappe und Molch

Am 18. Mai war es wieder soweit. Waldgruppe mit Stephanie Lehrian und Mirco. Dieses Mal ging es zum Goldsteiner Wasserwerk.

Mit der Straßenbahn und S-Bahn erreichten wir den Stadion-Bahnhof. Hier ging es jetzt los. Auf dem Weg zum Wasserwerk entdeckten wir bereits einige Tiere. Mitten auf dem Weg hing eine Raupe vom Baum hinunter. Die betrachteten wir. Einige Pflanzen wurden ebenfalls von Stephi erklärt. Nach einiger Zeit kamen wir schließlich am Wasserwerk an und frühstückten.

Nach dem Frühstück ging es ins Reich der Wassertiere. Mirco hat vorsichtig mit dem Eimer einige Kaulquappen aus dem Wasser geholt. Diese konnten wir im Eimer und den Becherlupen vorsichtig betrachten.

In der Zwischenzeit hatten wir auch Glück und einen Molch in unserem anderen Eimer gefangen. Den konnten wir uns jetzt auch noch genauer anschauen. Einige Kinder ließen ihn auch über ihre Hand laufen.

Die Kaulquappen haben wir vorsichtig wieder ins Wasser zurück gegossen. Den Molch am Wasser wieder auf die Erde gesetzt. Zum Abschluss konnten wir noch schauen wie er in das Wasser zurück ging.

Zu Fuß ging es dann wieder zur S-Bahn und zurück zum Kindergarten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.